2 Tipps um Netzstrumpfhosen im Winter zu tragen

netzstrumpfhose, karo mantel, SlipperDer Trend der Netzstrumpfhosen überschwemmt zurzeit die Bloglandschaft. Und auch ich habe euch bereits Anfang November die ersten Looks mit den "Fishnets" zu Rock und unter einer destroyed Jeans gezeigt. Was schön aussieht, kann bei Graden um den Gefrierpunkt herum allerdings unangenehm werden. Denn wärmen tun die löchrigen Beinkleider keineswegs. Es gibt allerdings einige Kniffe, die ihr euch von bibbernden Modebloggern abschauen könnt. In diesem Sinne habe ich heute zwei Tipps, wie ihr Netzstrumpfhosen im Winter trotzdem tragen könnt – und das ganz ohne zu frieren:

*Dieser Blog arbeitet mit Affiliate-Links

Tipp 1:

      • Zieht eine hautfarbene Strumpfhose unter eurer Netzstrumpfhose an. Ich selbst bin kein großer Fan von solchen. Allerdings habe ich bei Asos eine nudefarbene Strumpfhosen  gefunden, die beinahe unsichtbar sind, wenn ihr sie tragt.

?Shop my details : http://liketk.it/2pyhZ @liketoknow.it #liketkit

A post shared by Vicky Wanka (@vickywanka) on

 

Tipp 2:

      • Netzstrumpfhosen wärmen nicht. Deswegen vergesst nicht, Socken dazu zu kombinieren. Kleiner Trick: Damit die Zehen sich nicht ständig durch die Löcher bohren, was nicht nur unangenehm ist, sondern auch dafür sorgen kann, dass diese reißen, zieht die Socken unter den Fishnets an. Je nach Shuh könnt ihr hoch geschnittene Socken nehmen oder aber auch Füßlinge.

Cardigan o b s e s s i o n ? Mehr Cardigans auf dem Blog im Post zu diesem Bild ?

A post shared by Vicky Wanka (@vickywanka) on

6 comments

  1. Maj-Britt

    Danke für Tipps Vicky! Argh, ich ärgere mich immer noch, dass ich über meine Fishnetsocks keine Ballerina-Socken angezogen habe. Die sind so schnell kaputt gegangen:(
    Ich finde Fishnet Thights machen einfach jedes Outfit zum Hingucker*-*
    Ganz liebe Grüße!
    xxMaj-Britt

    https://majstatement.com/

    Antworten
  2. Claudine

    Danke für die Tips, vor allem die nudefarbene Strumpfhose schaue ich mir gleich an. Eine schöne in der Farbe zu finden ist irgendwie schwieriger als ein 6er im Lotto.
    Die rose Slipper von H&M sind so schön, die lieb ich auch. Und mit Fishnets sehen die noch besser aus.

    Love ♥
    Claudine / http://www.claudinesroom.com

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Oder .