William Fan | Key Pieces günstig nachshoppen

william fan, fashion week berlin
Photo-Credit: Ina Niehoff für William Fan

Freunde, Freunde... Kennt ihr Murphys Law? Erst prahle ich mit solz geschwellter Brust, dass ich keinen Schnupfen bekomme, weil ich darauf schwöre, jeden Tag eine Kanne Ingwertee zu trinken. Schwupps, bin ich auf der Fashion Week in Berlin, geht es los mit Kratzen im Hals, Husten, Schnupfen und zu guter Letzt auch noch Fieber.

An einem Tag ging es mir dann tatsächlich so schlecht, dass ich nicht einmal aufstehen konnte. Am Abend habe ich dann die letzten Kraftreserven gesammelt und war noch ein Stündchen auf dem Liketoknow.it-Dinner, was zu meinen Highlight-Events der Fashion Week zählte.

Zurück in Hamburg lag ich dann noch fast die ganze anschließende Woche im Bett und habe mich jetzt am Donnerstagabend – immerhin – so einigermaßen auskuriert. Es hat mich also zum blödesten Zeitpunkt richtig erwischt und ausgeknockt.  Deswegen kommt jetzt etwas verspätet ein Rückblick auf die Fashion Week in Berlin 2017:

BEWUSST EINEN GANG RUNTER GESCHALTET

Die letzte und einzige Fashion Week, die ich 2016 besucht hatte, war die in Paris. Letztes Jahr war ich komplett Berlin-abstinent, wollte alles etwas entspannter angehen lassen und nach meinen drei Monaten in Australien nicht direkt wieder von 0 auf 100 in den aufgeregten Modezirkus eintauchen. Das heißt: Weniger Events, weniger Fashion Week. Dieses Mal war ich dann wieder mit von der Berliner Mode-Partie. Allerdings auch relaxter als die Jahre zuvor. Mal davon abgesehen, dass mich die Grippe dazu gezwungen hat, alles etwas entspannter angehen zu lassen, hatte ich auch nicht wirklich das Bedürfnis, von Event zu Event zu hasten wie früher.

Dieses Mal habe ich komplett alle Schauen vom Schedule gestrichen und habe mir stattdessen ausgiebig Zeit für Messen und Termine genommen.

WILLIAM FAN HERBST/WINTER 2017/2018 | DIE KOMMENDEN TRENDS DER NÄCHSTEN SAISON JETZT SCHON NACHSHOPPEN:

Obwohl ich dieses Jahr Schauen-abstinent war, hat es mir die Kollektion von William Fan total angetan. Die ungezwungene Coolness, die zeitlosen und gleichzeitig aktuellen Schnitte gepaart mit maskuliner Weiblichkeit. Ich würde ungelogen fast jedes Teil der Kollektion nachkaufen. Ich habe euch für sieben der Trend-Oberbegriffe der Kollektion günstige Shopping-Alternativen zusammengestellt:

Photo-Credits: Rachel Israela, William Fan
Photo-Credits: Rachel Israela für William Fan

 

Dieser Blog arbeitet mit Affiliate-Links:

Drapierungen

Jacquards

Pyjama Styles

Lack

Rüschen

Weite Silhouetten

Blumen

 

 

2 comments

  1. Maj-Britt

    Oh nein, wie schade! Ich hoffe, dir geht es jetzt wieder richtig gut<3 Da hat sich deine Erkältung wirklich den schlechtesten Zeitpunkt ausgesucht:/
    Nichtsdestotrotz gefallen mir deine Impressionen richtig gut*-* Und vielen Danke für die tollen Shoppingalternativen<3 Mir gefallen ganz besonders der violette Samtkimono mit Rüschen und die Blumen- und Lackartikel*-* Habe mir gerade bei Topshop einen tollen Jeansrock mit Blumenapplikationen gekauft.. LOVE IT!
    Alles Liebe,
    xxMaj-Britt

    https://majstatement.com/

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Logged in as . Log out?

Oder .