Urlaub auf Fuerteventura

travel-blog-fuerteventura_09

Wie ihr bestimmt schon mitbekommen habt, habe ich gemeinsam mit LauraAliceMinnieLeoniePalinaFarina und Annie, sowie Conctance und Katharina eine Woche auf Fuerteventura verbracht.

Heute gibt's ein kurzes Tagebuch, Fotos und Instagram-Bilder von unserer Zeit auf #bloggerisland, außerdem weitere Eindrücke und eine Auswahl an Bademode.

Danke an dieser Stelle an Styleranking und die Koop-Partner, die uns eine schöne Blogger-Oase inmitten von Vulkan-Gestein und Kakteen in dem Ort Lajares gezaubert haben.

collage_fuerteventura_reiseblog_2

Tagebuch

Tag 1 Die ersten Blogger kommen an
Tag 2 Die Hamburger Blogger-"Gang" und Alice kommen am Dienstag an
Tag 3 Wir werden gestylt und fahren zum Strand für die ersten Shootings, abends grillen wir und es spielt eine spanische Live-Band. Ich verkrümle mich irgendwann von der Party, um noch etwas zu arbeiten *streeeber*
Tag 4 Wir fahren einmal um die Insel, suchen nach tollen Locations für Bilder und essen Paella in einem Restaurant in der Stadt
Tag 5 Pool-Party mit DJ und leckeren Drinks. Die ersten müssen sich verabschieden, weil ihre Flüge zurück gehen
Tag 6 Laura, Leonie, Alice, Katharina und ich halten die Stellung, machen noch die letzten Outfit-Bilder, packen und dann geht es auch für uns an den Flughafen

Fuerteventura-Tipps

Restaurant El Devino an der Costa Calma
Café Cafe Santa Maria in Betancuria inmitten von Palmen und Pflanzen
Strand An der Costa Calma gibt es tolle Strände. Oder ihr besucht die Lagune zwischen Costa Calma und Jandia

travel-blog-fuerteventura_01a

Die Kakteen rund um das Haus haben es mir besonders angetan. Abgesehen davon, dass sie sich mega gut auf Fotos machen, sind sie einfach eine absolut abstrakte Art von Leben, das sich perfekt in die karge Landschaft schmiegt und hier zum Überlebenskünstler wurde. Das Haus hat mich mit seinen klaren Linien fasziniert. Die hohe Sonne in der Mittagszeit zeichnet harte Schatten auf die Wand

travel-blog-fuerteventura_06a

Links seht ihr mich mit zwei Mädels, die ich vorher schon kannte und nun richtig ins Herz geschlossen habe: Leonie und LauraHTC* hat uns übrigens mit einem tollen Handy-Gadget versorgt: Der RE Camera. Sie lässt sich mit iOS und Android Handys verbinden und hat noch weitere Einstellungen (wie Weitwinkel) und die Möglichkeit, die Bilder direkt auf dem Mobiltelefon zu speichern, ihr seht sie links in der Tasche. Wenn ihr Interesse an einer Review habt, let me know
travel-blog-fuerteventura_04b

Um das Haus herum sind viele Palmen und Kakteen, außerdem gibt es einen Pool und gemütliche Sitzmöglichkeiten vor der Finka. Das schwarze Vulkangestein verleiht dem Grundstück besonderen Charme. Zwischen den Shootings haben wir uns hier erholt und die Sonne genossen

travel-blog-fuerteventura_08a
travel-blog-fuerteventura_02a

travel-blog-fuerteventura_05b

Unser Haus von FeWo-Direkt* hat eine große Innen- und Außenfläche mit 5 Schlafzimmern, 6 Bädern, 2 Wohnzimmern und einer Küche. Rechts seht ihr mich mit meinem Tumi-Koffer* vor dem Haus.

travel-blog-fuerteventura_03a

travel-blog-fuerteventura_07aHier trage ich die wundervolle Kollektion von Bloggerin Alice M. Huynhtravel-blog-fuerteventura_09a

Viele weitere Instagram-Bilder der Fuerteventura-Reise findet ihr bei @vickywanka und dem Hashtag #bloggerisland



Als kleine Sommer-Einstimmung habe ich euch eine schöne Auswahl an Bademode zusammengestellt. Viel Spaß beim Shoppen ♥

*Samples or Gifts | thanks to the sponsors for this trip to Fuerteventura

One Comment

Switch to English version

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Logged in as . Log out?

Oder .